Weiberdonnerstag 2019

Die Stadtfelder Spatzen hatten in diesem Jahr als Obermöhnen diesen Tag organisiert. Nach dem traditionellen “Schuhe putzen” bei verschiedenen Firmen in Oberstadtfeld, Daun und Niederstadtfeld startete das gemeinsame Fest der über 55 Möhnen aus dem Dorf mit einer Überraschung. Als erstes Oberstadtfelder Frauen Dreigestirn zogen die Obermöhnen mit ihrem Gefolge ein und begrüßten alle Anwesenden mit fröhlichem Helau und strahlenden Gesichtern. Nach Kaffee & Kuchen erfreuten dann die verschiedenen Gruppen mit vielen tollen Wort- und Musikbeiträgen, sodass der Nachmittag wie im Fluge verging und es dann schon wieder Zeit zum Abendessen war. Abschließend erschien dann auch noch das Oberstadtfelder Herrenballett mit seinem Tanz und rundete das schöne Programm ab. Danach tanzten und feierten die Möhnen noch ausgelassen bis in den tiefen Abend hinein.